Das Warum?

Kennt man die Vorteile freier Software so möchte man bei Möglichkeit nur noch solche verwenden. In diesem Blog schreibe ich vor allem über Open Source Software auch FLOSS genannt. Unter FLOSS versteht man Free Libre Open Software. Soviel Redundanz im Namen hat seinen Grund. Mit FLOSS wurde ein neutrales Akronym gebildet, dass weder Open Source-Philosophie noch Free Software-Philosophie vorzieht.

Aber nicht nur Software soll hier im Fokus stehen auch Projekte außerhalb der von Bits und Bytes. Gelegentlich kann es auch vorkommen dass proprietäre Software Thema dieses Blogs ist.

Ich werde hier exzessiv Wikipedia-Links einbinden um die Schwelle unbekannte Wörter, Definitionen, Akronymen oder Projekten nachzuschlagen für den Leser herabzusetzen. Des Weiteren werde jeden Artikel mit der Lizenz taggen die das Projekt verwendet.

Im Maschinenraum

Natürlich wird für den Betrieb dieses Blogs ausschließlich freie Software verwendet. Das fängt bei Betriebssystem (CentOS) an, geht über die Datenbank (MySQL), das CMS (WordPress) und endet beim Theme.

Kommentare

Die Kommentare werden natürlich von einem Open Source Werkzeug namens Antispam Bee auf Spam überprüft, dabei werden keine Daten weitergegeben, alles findet lokal auf dem Server statt.

Kommentare werden in der Markdown-Syntax verfasst und können mit dieser eingeschränkt formatiert werden. Auf der Projektseite gibt es eine Übersicht.